Flexible Montageanlage für Ventil-Absperrklappen

Flexible Montageanlage für Ventil-Absperrklappen

Nenngrößen DN25 bis DN200

Anlagenbild

Die Anlage dient zur Montage von Ventil-Absperrklappen. Das Ventilgehäuse wird manuell in eine verfahrbare Montageaufnahme fixiert. Anschließend verfährt die Aufnahme in verschiedene Stationen, in der das Ventil montiert und geprüft wird.

  • Lieferzeit: 32 W
  • Taktzeit: 16 s
  • Anwesenheitskontrollen
  • Zuführung der Kleinteile
  • Montagestation für Klappe
  • Montagestation für DU-Buchse
  • Einfügen der Welle ins Gehäuse mit Roboter
  • Wellenmontage
  • Einpressen des Kegelstiftes
  • Kegelstift verbindet die Welle und die Klappe
  • Dichtigkeitsprüfung
  • Durchflussprüfung
  • Endverschraubung
  • Signieren

 

Weitere Bilder der Anlage